Sie befinden sich hier:   Home AGB
Verkleinern  Standard  Vergrössern 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von PAPERLAPAPP Ökoprodukte, René-Jodok Siegenthaler (PAPERLAPAPP) für PrivatkundInnen

§ 1 Geltungsbereich

Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Firma PAPERLAPAPP Ökoprodukte, René-Jodok Siegenthaler (Verkäuferin) und ihren KundInnen (KäuferInnen) in Bezug auf alle zwischen den Parteien abgeschlossenen Verträge. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers / der Käuferin  werden ausdrücklich ausgeschlossen. Durch die Auftragserteilung erklärt sich der Käufer / die Käuferin ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden.

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Der Käufer / die Käuferin wählt die gewünschten Waren aus dem Sortiment des Online-Shops von PAPERLAPAPP aus und sammelt sie im Warenkorb durch Anklicken des Feldes „in Warenkorb“. Durch Anklicken des Feldes „Bestellung bestätigen“ gibt der Käufer einen verbindlichen Auftrag zum Kauf der in dem Warenkorb gesammelten Waren ab. Durch seine Bestellung nimmt der Käufer / die Käuferin die AGB an.
(2) Zur Information erhalten Sie als Käufer von PAPERLAPAPP eine E-Mail-Nachricht mit einer detaillierten Bestell-Bestätigung. Diese Empfangsbestätigung ist keine Auftragsbestätigung, sie informiert den Kunden nur über den Eingang der Bestellung bei der Verkäuferin.
(3) Der Kaufvertrag kommt zustande, indem PAPERLAPAPP die Bestellung durch Zusendung der Ware annimmt.

§ 3 Preise

(1) Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt. Bei Aufträgen unter CHF 70.- fallen zusätzlich Versandkosten an. Die Bezahlung aller Bestellungen wird nur in Schweizer Franken (CHF) entgegen genommen.
(2) PAPERLAPAPP behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die von KäuferInnen bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Bestellbestätigung angegebenen Preise.

§ 4 Produktverfügbarkeit

PAPERLAPAPP kann keine lückenlose Verfügbarkeit der angebotenen Ware garantieren. Bei Nichtverfügbarkeit werden wir den Käufer / die Käuferin kontaktieren, um das weitere Vorgehen zu vereinbaren (Ersatzartikel liefern / Geld rückerstatten). PAPERLAPAPP haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder Dritten verursacht wurden.

§ 5 Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt so schnell wie möglich nach Geldeingang in der Regel innerhalb von 7 Tagen. Im Falle eines Lieferverzugs (Ferien, Krankheit, Warenverfügbarkeit) können keine Haftungsansprüche geltend gemacht werden.
(2) Die Lieferung erfolgt mit der Schweizerischen Post per PostPac Economy.

§ 6 Versandkosten

Die Versandkosten betragen pauschal CHF 5.-. Ab einem Bestellwert von CHF 70.- (inkl. MwSt.) erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

§ 7 Zahlungsbedingungen

Die KäuferInnen haben die Möglichkeit per Vorauskasse, PostFinance Card oder PostFinance E-Finance zu bezahlen.

§ 8 Widerrufsrecht, Mängelrüge & Warenretournierung

(1) Jede Bestellung bei PAPERLAPAPP ist verbindlich. Umtausch und Retournierung von gelieferten Waren sind grundsätzlich nicht möglich, ausgenommen von der Bestellung abweichende oder durch den Transport beschädigte Lieferungen sowie Waren mit Produktfehlern. Umtausch, Warenretournierung und Mängelrüge müssen per E-Mail innert 10 Werktagen nach Erhalt der Ware PAPERLAPAPP mitgeteilt werden. Nach dieser Frist gilt die Lieferung als genehmigt.
(2) Für die präzise Deklaration der Inhaltsstoffe übernimmt PAPERLAPAPP keine Haftung.
(3) Bei Rücksendung ist die Ware in jedem Fall in einer zum sicheren Transport geeigneten Verpackung, einschliesslich einer stabilen Verpackung (am besten in der Originalverpackung) zurückzusenden an: PAPERLAPAPP, Postfach 605, 4800 Zofingen.

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren bleibt die Ware Eigentum von PAPERLAPAPP.

§ 10 Datenschutz

Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung personenbezogener Daten hält sich PAPERLAPAPP an die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. PAPERLAPAPP gibt keine persönlichen Daten an Dritte weiter.

§ 11 Gerichtsstand

Alle Verpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Erfüllungsort und Gerichtstand ist Zofingen.

§ 12 Schlussbestimmungen

PAPERLAPAPP behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit abzuändern.


Zofingen, 17. Januar 2014


AGB als pdf

 

Website empfehlen